Hochschule Fresenius Idstein - Nachwuchsförderung

Linda Liesum ist als Dozentin an der Hochschule Fresenius, in Idstein, tätig. Mit dem Modul „Erstellen von Berichten und Gutachten“ vermittelt sie den Studierenden die erforderlichen Kompetenzen, um später erfolgreich Gutachten darlegen bzw. vor Gericht vertreten zu können.

Zu den wichtigsten Kompetenzen der Sachverständigen gehört es

  • die formalen Anforderungen an ein Gutachten zu kennen, ebenso wie die an einen Sachverständigenvortrag
  • vertraut zu sein mit den sprachlichen und rhetorischen Besonderheiten eines Strafprozesses
  • rhetorisch fit zu sein
  • die Abläufe einer Gerichtsverhandlung zu kennen und ihre Rolle als Sachverständige*r sowie alle weiteren Akteure
  • kritikfähig und kommunikativ zu sein

Mit Linda Liesum als Dozentin genießen die Studierenden den Vorteil, dass Theorie auf Praxis trifft. Die Lerninhalte werden in seminaristischen Vorlesungen und Übungen vermittelt und trainiert, so dass Sie nicht nur auf die Prüfung vorbereitet sind, sondern auf die Realität. Denn Linda Liesum kann auf ihre eigene Expertise zurückgreifen und aus der Praxis berichten.

Diese Form der Nachwuchsförderung liegt Linda Liesum sehr am Herzen. Ihr ganz besonderes Ziel ist es, den Nachwuchs so zu fördern, dass sie einen leichten Einstieg in die Arbeitswelt finden und etwaige Startschwierigkeiten erst gar nicht aufkommen.

Voller Freude erwartet: Das neue Semester!